Oligo – Scan

 

Die Diagnose mit dem Oligo – Scan gibt Aufschluss über Mangelzustände im Mineralhaushalt und Vitaminhaushalt. Schwermetallbelastungen, die Stoffwechsellage, die Darmfunktion und verschiedene andere Parameter können ohne Entnahme von Blut innerhalb kürzester Zeit gemessen werden. Für die Messung ist die zugehörige Blutgruppe wichtig, die vorher durch einen Test hier ermittelt werden kann.

 

Schwermetallbelastung ist eins der größten Probleme für unseren Körper. Dort wo Mineralstoffmangel vorherrscht, baut der Körper die Schwermetalle ein. Aluminium ist das Schwermetall, dass die Gehirnschranke überwinden kann und sich dort manifestieren kann. Dadurch kann es zu Müdigkeit, ein benommenes Gefühl im Kopf, Konzentrationsmangel und einige andere Symptome kommen. Wir tragen fast alle Gifte in uns, die in unserem Körper abgelagert wurden. Diese alten Toxine sind die gefährlichsten, sie können unseren Körper kontaminieren, unser Gehirn, die Leber, das Zentralnervensystem und andere wichtige Funktionsbereiche schädigen. Das Immunsystem ist dann durch den Mineralstoff -- und Vitaminmangel, sowie durch die Schadstoffbelastung geschwächt. Chronische Erkrankungen und Allergien können sich entwickeln.